Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wir über uns

Ziele und Zweck der AG FELIA - Wie wir uns verstehen...

... Die AG FELIA versteht sich als Arbeitsgemeinschaft im Kreisverband Frankfurt am Main der Partei DIE LINKE (FELIA: Frankfurter Erwerbslose in Aktion). Wir sind die Erwerbsloseninitiative im Kreisverband Frankfurt am Main. Wer sich mit Themen wie Armut und Erwerbslosig­keit beschäftigen will oder muß (wie z. B. ALG-2-Be­zie­her), ist bei uns richtig. Auch Nichtparteimitglieder sind uns herzlich willkommen.

Die AG FELIA leistet einen positiven Beitrag zur weiteren örtlichen Entwicklung der Partei DIE LINKE. Aus unserer Sicht sind für DIE LINKE. die Ziele, Armut zu beseitigen, die Umverteilung von unten nach oben umzukehren, alle Formen von Rassismus zu beseitigen und die Massenarbeitslosigkeit abzuschaffen, von zentraler Bedeutung. Unser Hauptaugenmerk gilt der Interessenswahrung erwerbsloser und hierüber hinaus gesellschaftlich ausgegrenzter Menschen und Menschengruppen. Gerade frankfurter Erwerbslose sind betroffen von einer zunehmenden arm-reich-Polarisierung in Frankfurt und leiden unter einer falschen neoliberalen und nicht-linken Politik, die sich unter dem Strich sehr negativ auf unsere Stadt Frankfurt am Main auswirkt.

+ + +

Uns geht es darum, sich gemeinsam gegen Ausgren­zung und Schikane zu wehren.

Wir helfen uns gegenseitig, unter anderem durch:

  • Begleitung bei Ämter-/Jobcenter-Besuchen,
  • Unterstützung bei Widersprüchen,
  • bei und gegen Sanktionen, ...

+ + +

Wehren wir uns gemeinsam!

E-Mail: felia.elotreff55@gmail.com
(kleiner Spamschutz: bitte die Fünfen entfernen)

Unsere Präsenz im Internet:

Haben wir Euer Interesse geweckt? Falls ja, dann klickt bitte auf die Unterseite mit unseren nächsten Treffen.

+ + +

Terminregeln der AG FELIA

 - aktuelle Liste unserer Treffen: Bitte hier entlang... -

Die AG Felia trifft sich regelmäßig in Frankfurt am Main im Gutleutviertel und im Stadtteil Bornheim*:

  • Gutleutviertel
    . jeden 2. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr
    . im Bildungsraum Schönstr. 28 (Nähe Südseite Frankfurt-Hauptbahnhof)

    und

  • Bornheim
    . jeden 4. Montag im Monat am frühen Abend ab 17:00 Uhr
    . im Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Str. 24

* außer an Feiertagen (gfs. Ausweichtermin/-ort), direkt vor/zu Weihnachten:
  siehe geltende Terminliste.

Stand 2016-06-29