7. März 2017

Mit Achim Kessler und Monika Christann zwei Frankfurter auf Landesliste!

Mit Achim Kessler und Monika Christann zwei Frankfurter auf Landesliste

Vergangenen Samstag hat DIE LINKE.Hessen auf der Landesvertreter/innenversammlung im nordhessischen Kaufungen die Landesliste zur Bundestagswahl aufgestellt. Auf die ersten fünf Plätze der Landesliste wurden gewählt: Sabine Leidig (Kassel-Stadt), Achim Kessler (Frankfurt), Christine Buchholz (Offenbach), Jörg Cezanne (Groß-Gerau) und Heidemarie Scheuch-Paschkewitz (Schwalm-Eder). Auf den Plätzen 6 - 14 folgen Nick Papak Amoozegar (Fulda), Elisabeth Kula (Marburg-Biedenkopf), Adrian Gabriel (Wiesbaden), Monika Christann (Frankfurt), Dirk Methfessel (Main-Kinzig-Kreis),  Regina Preysing (Waldeck-Frankenberg), Julian Eder (Wetterau), Kristin Hügelschäfer (Odenwald) und Sylvia Lehmann (Hochtaunus).

Besonders freut sich der Kreisverband DIE LINKE.Frankfurt, dass mit Achim Kessler auf Platz 2 und Monika Christann auf Platz 9 die beiden Frankfurter Direktkandidaten für die Wahlkreise 182 und 183 die Unterstützung und das Vertrauen der Vertreter/innen erhalten haben. Wir gratulieren und freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf!